Käsebällchen

Zutaten
10 dag Langenegger Reibkäse
2 gekochte Eier, 6 dag. Topfen
5 dag Langenegger Sennereibutter, 2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Die Eier fein schneiden und mit allen Zutaten gut vermischen. Die Masse ca. eine halbe Stunde kalt stellen. Jetzt kleine Bällchen formen und im Schnittlauch wälzen.

Siegertyp

Diesen Dorfkäse macht uns so schnell keiner nach. Aus gutem Grund.

Prominent

Bergkäse kennt man. Mag man. Genießt man.

Figurbewußt

Wenig Fett, viel Geschmack: der Sonnenkäse

Markant

Unverwechselbar würzig und zart, der Rässkäse