Käse-Kräuter-Suppe

Zutaten
2 Zwiebeln
3 EL. Dinkelmehl
1 Liter Gemüsesuppe
2 EL. Langenegger Sennereibutter
10 dag Langenegger Bergkäse
2 EL. Kresse
6 EL. Kerbelkraut
2 EL. Petersilie
2 EL. Schnittlauch
1 EL. Dill

Die fein gehackten Zwiebeln in Langenegger Sennereibutter dünsten und das Mehl trocken rösten bis es duftet. Das abgekühlte Mehl unter ständigem Rühren in die Gemüsesuppe geben und aufkochen lassen. Die Suppe abschmecken und den geriebenen Langenegger Bergkäse unterrühren. Zum Schluss die gehackten Kräuter dazugeben und mit gerösteten Brotwürfeln servieren.

Siegertyp

Diesen Dorfkäse macht uns so schnell keiner nach. Aus gutem Grund.

Prominent

Bergkäse kennt man. Mag man. Genießt man.

Figurbewußt

Wenig Fett, viel Geschmack: der Sonnenkäse

Markant

Unverwechselbar würzig und zart, der Rässkäse